Schmuckelement (Filmlampe)
plonsker media gmbh   Ostbahnstraße 31   76829 Landau
Telefon: 06341 - 969 0830   Telefax: 06341 - 969 0832   E-Mail:
Pfeil
2015
"Golden Globe"
(WorldMediaFestival 2015)
für Filme und Unterweisungs-App
Auftraggeber: RENOLIT SE, Worms
"Silver Globe"
(WorldMediaFestival 2015)
für das Medienpaket "Zukunfts Zone"
(Film, Unterrichtskonzept, Internetauftritt, DVD)
Christoph Preuße (Leiter Prävention der BGHM), Thomas Plonsker, Ulrich Zilz (Ausbildungsreferent der BGHM)
Bild: Christoph Preuße (Leiter Prävention BGHM),
Thomas Plonsker, Ulrich Zilz (Ausbildungsreferent der BGHM)
Auftraggeber: Landesverbände der DGUV
2014
Nominierung
"International Media Award for Prevention"
"Die Kampagne: Nicos Rücken"
"International Media Festival for Prevention" im Rahmen des
"XX World Congress on Safety and Health at Work 2014" in Frankfurt am Main
 
In den Jahren 2013 und 2014 haben wir aus eigenem Entschluss an keinem Wettbewerb teilgenommen.
 
2012
"Master of Excellence" und Sonderauszeichnung
"herausragende Zielgruppenansprache"
(Corporate Media 2012)
für das Medienpaket "CHECK 5"
(Film, Unterrichtskonzept, Internetauftritt, DVD)
Auftraggeber: Landesverbände der DGUV
"Master of Excellence"
(Corporate Media 2012)
für das Medienpaket "Schulsanitätsdienst"
Auftraggeber: Unfallkasse Hessen
"Auszeichnung für hohen Standard"
(Corporate Media 2012)
für den Unterweisungsfilm
"Allgemeine Unterweisung";
Bestandteil der DVD
"Sicheres Arbeiten im Stahlwerk und Kaltwalzwerk"
mit 13 Unterweisungsfilmen zu speziellen Themen
Auftraggeber: ThyssenKrupp Nirosta GmbH und Berufsgenossenschaft Holz und Metall
1. Platz beim "S-A-F-E Award"
(weltweiter Arbeitssicherheits-Wettbewerb
"Safety-At-Work-For-Employees"
der Inoxum Gruppe im ThyssenKrupp Konzern)
Aus 63 eingereichten Wettbewerbsbeiträgen erreichte das Filmmodul "Allgemeine Unterweisung" den 1. Platz.
Das Filmmodul ist Bestandteil der DVD "Sicheres Arbeiten im Stahlwerk und Kaltwalzwerk", mit insgesamt 13 Arbeitssicherheitsfilmen.
Die DVD wurde komplett von plonsker media produziert.
Auftraggeber: ThyssenKrupp Nirosta GmbH
2011
Für die Kampagnenmaterialien „Echt kapiert – Sicher?!“ (Film, Unterrichtskonzept, Internetauftritt, DVD)
der Aktion „Jugend will sich-er-leben“
Auftraggeber: Landesverbände der DGUV
  • "Award of Master"
    (Corporate Media 2011)
    als beste Medien-Lösung im Cluster "Public Media"
     
  • "Master of Excellence"
    (Corporate Media 2011)
    für das Gesamtkonzept
"intermedia-globe GOLD" sowie
"intermedia-globe GRAND AWARD"
(WorldMediaFestival 2011)
für den Film "Alltagshelden"
Auftraggeber: DGUV
 
2010
"Master of Excellence"
(Corporate Media 2010)
für die Online-/Offline-Anwendung
„Risiko Übergriff – Konfliktmanagement im Gesundheitsdienst“
Auftraggeber: Unfallkasse NRW u. a.
"Auszeichnung für hohen Standard"
(Corporate Media 2010)
für den Film "Sicheres Arbeiten im Stahlwerk"
Auftraggeber: ThyssenKrupp Nirosta AG und Hütten- und Walzwerks-Berufsgenossenschaft
"Auszeichnung für hohen Standard"
(Corporate Media 2010)
für den Film "Alltagshelden"
Auftraggeber: DGUV
 
2009
"Master of Excellence"
(Corporate Media 2009)
für das Kommunikationskonzept „Fit im Beruf – Gestalte Deine Pause“ (Film "[auto]Pause", Unterrichtskonzept, Internetauftritt, DVD) der Aktion „Jugend will sich-er-leben“
Auftraggeber: Landesverbände der DGUV
"Auszeichnung für hohen Standard"
(Corporate Media 2009)
für den Film "Bella Mia"
Auftraggeber: DGUV
 
2008
"Bronze Award"
(ITVA 2008)
für die DVD „Tatort Ohr“
Auftraggeber: Unfallkasse Hessen
 
2007
Für die Kampagnenmaterialien „Deine Haut“ (Film, Unterrichtskonzept, Internetauftritt, DVD)
der Aktion „Jugend will sich-er-leben“
Auftraggeber:
Landesverbände der gewerbl. Berufsgenossenschaften
  • "Master of Excellence"
    (Corporate Media 2007)
    für den Film "Unterwegs mit Jana"
     
  • "Master of Excellence"
    (Corporate Media 2007)
    für das Medienpaket "Deine Haut"
     
  • "Award of Master" – beste Public Information-Lösung
    (Corporate Media Sonderpreis,
    verliehen von der Konferenz der Landesfilmdienste)

    für das Medienpaket "Deine Haut"
     
  • "Member of the European Masterclass"
    (Corporate Media Sonderpreis für darstellerische Leistungen)
    an Beatrice Jean-Philippe
    --> Pressemitteilung der Corporate media
     
  • "Silber Award"
    (15. ITVA-Festival)
    für den Film "Unterwegs mit Jana"
"Award of Master"
(Corporate Media 2007)
für die DVD „Mit heiler Haut“
Auftraggeber: Unfallkasse Hessen
 
2006
Für die Kampagnenmaterialien „neu im Job“
(Film, Unterrichtskonzept, Internetauftritt, DVD)
der Aktion „Jugend will sich-er-leben“
Auftraggeber:
Landesverbände der gewerblichen Berufsgenossenschaften
  • "Master of Excellence"
    (Corporate Media 2006)
    für den Film "neu im Job"
     
  • "Master of Excellence"
    (Corporate Media 2006)
    für das Medienpaket "neu im Job"
     
  • "Award of Master" – beste Public-Information-Lösung
    (Corporate Media Sonderpreis,
    verliehen von der Konferenz der Landesfilmdienste)

    für das Medienpaket "neu im Job"
     
  • Jury-Auszeichnung für herausragende Leistungen
    in der Kategorie "Mediendidaktik"
    (Corporate Media 2006)
    für das Medienpaket "neu im Job"
 
2005
Für die Kampagnenmaterialien „gut zu hören!“
(Film, Unterrichtskonzept, Internetauftritt, DVD)
der Aktion „Jugend will sich-er-leben“
Auftraggeber:
Landesverbände der gewerbl. Berufsgenossenschaften
  • "Master of Excellence"
    (Corporate Media 2005)
     
  • "Award of Master – bestes eingereichtes Gesamtkonzept"
    (Sonderpeis der Corporate Media 2005)
"Silver Globe"
(WorldMediaFestival 2005)
für die DVD "Hauptsache Hautschutz"
Auftraggeber:
Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienste und Wohlfahrtspflege (BGW)
 
2004
Für die Kampagnenmaterialien „Keine Ahnung was passiert ist“ (Film, Unterrichtskonzept, Internetauftritt, DVD)
der Aktion „Jugend will sich-er-leben“
Auftraggeber:
Landesverbände der gewerbl. Berufsgenossenschaften
  • "Award of Master"
    (Corporate Media 2004)
     
  • "State of the Art"
    (ITVA 2005)
"Golden Globe"
(WorldMediaFestival 2004)
für Video/DVD "Hautsache gesund"
Auftraggeber:
Berufsgenossenschaft für den Einzelhandel (BGE)
 
2003
"Award of Master"
(Corporate Media 2003)
für den Film "LISA"
Auftraggeber:
Landesverbände der gewerblichen Berufsgenossenschaften
"Award of Master"
(Corporate Media 2003)
für Video/DVD "Hautsache gesund"
Auftraggeber:
Berufsgenossenschaft für den Einzelhandel (BGE)
"Award of Master"
(Corporate Media 2003)
für Video/DVD "Zwischen Landung und Start"
Auftraggeber:
Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen (BGF)
"Golden Globe"
(WorldMediaFestival 2003)
für Video/DVD "Zwischen Landung und Start"
Auftraggeber:
Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen (BGF)
"Beste barrierefreie Anwendung"
(Sonderpreis der Corporate Media 2003)
für die Anwendung "Eisengewinnung und Stahlherstellung"
zum Einsatz im Chemieunterricht mit sehgeschädigten und normalsehenden Schülern.
Kooperationsprojekt von plonsker media, AG der Dillinger Hüttenwerke, Deutsche Blindenstudienanstalt e. V., Ministerium für Bildung, Frauen und Jugend des Landes Rheinland-Pfalz & Claus Weber (Fachberater Naturwissenschaften).
 
2002
"Award of Master"
(Corporate Media 2002)
für den Film "Angels never die"
Auftraggeber:
Landesverbände der gewerblichen Berufsgenossenschaften und DVR
 
2000
Für den Film "Ich liebe meine Wirbelsäule"
Auftraggeber:
Landesverbände der gewerblichen Berufsgenossenschaften
  • "Goldene Pyramide"
    (ITVA 2000)
     
  • Auszeichnung "cum laude"
    (Medikinale 2000)
     
  • "Award of Master"
    (Corporate Media 2000)
Für den Film "Information"
Auftraggeber:
Landesverbände der gewerblichen Berufsgenossenschaften
  • "Silberne Pyramide"
    (Sonderpreis für Musik der ITVA 2000)
     
  • Auszeichnung "magna cum laude"
    (Medikinale 2000)
     
  • "Auszeichnung für hohen Standard"
    (Corporate Media 2000)
"Auszeichnung für hohen Standard"
(Corporate Media 2000)
für die Multimedia-Anwendung
"Bluthochdruck – da kann ich doch was tun"
Auftraggeber: Paul Hartmann AG
und Liga gegen den hohen Blutdruck
 
1999
"Bronzene Pyramide"
(ITVA 1999)
für die Multimedia-Anwendung "Vitamine"
(Leistung: Drehbuch, Regie, Produktionsleitung)
Auftraggeber: BASF AG
"Award of Master"
(Corporate Media 2000)
für die Multimedia-Anwendung "Vitamine"
(Leistung: Drehbuch, Regie, Produktionsleitung)
Auftraggeber: BASF AG
 
1998
"Award of Master"
(Corporate Media 1998)
für die Multimedia-Anwendung
"Chlor-Alkali-Elektrolyse"
(Leistung: Drehbuch, Regie, Produktionsleitung)
Auftraggeber: BASF AG
"Bronzene Pyramide"
(ITVA 1998)
für die Multimedia-Anwendung
"Chlor-Alkali-Elektrolyse"
(Leistung: Drehbuch, Regie, Produktionsleitung)
Auftraggeber: BASF AG
 
1997
"Auszeichnung für hohen Standard"
(Corporate Media 1997)
für die Multimedia-Anwendung
"Ammoniaksynthese / Steamcracker"
(Leistung: Regie, Produktionsleitung)
Auftraggeber: BASF AG
 
1985
"Dokumentationspreis"
(verliehen vom Adolf-Grimme Institut und NDR)
für die Videodokumentation "Kohlenhändler"
"Deutscher Jugendvideopreis"
(verliehen vom Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
für die beste freie Kinderproduktion)
für den Film "Ali"
 
-
Die Wettbewerbe
Besonders stolz sind wir natürlich auf unsere Preise, mit denen wir auf einschlägigen Medienwettbewerben ausgezeichnet werden. Wenn Sie mehr über die Wettbewerbe erfahren wollen, klicken Sie auf die untenstehenden Logos.
Logo world media festival. Klick, um Wettbewerbs-Seiten in neuem Fenster zu öffnen
Logo corporate media. Klick, um Wettbewerbs-Seiten in neuem Fenster zu öffnen
Logo ITVA. Klick, um Wettbewerbs-Seiten in neuem Fenster zu öffnen
Logo Medikinale
Impressum I Datenschutz I AGB I Disclaimer I Formelle Anforderungen an Rechnungen I Kunden-Login